Filzzubehör

Froh zu sein bedarf es wenig und man braucht, um mit dem Filzen loslegen zu können, auch nicht sehr viele Gegenstände. Allerdings ist es von der Filztechnik abhängig, was genau man benötigt, mal abgesehen von der Filzwolle, ohne die sowieso nichts geht??

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Was braucht man also zum Trockenfilzen / Filzen mit der Nadel?

Wir erheben hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber ganz essenziell für diese Technik des Filzens ist das folgende Filz Zubehör:

  • Filznadeln
  • Filznadelhalter
  • Filzunterlage / Stechmatte

Je nachdem, was man denn mit der Nadel filzen möchte, kann man dieses Grundrepertoire natürlich noch erweitern, um z.B.:

  • Styroporformen zum Umfilzen
  • Schmuckdraht
  • Fingerschutz, insbesondere für das Filzen mit Kindern
  • Glasperlen
  • Ausstechformen
  • Schablonen
  • usw. usf.

Und was braucht man dann zum Nassfilzen?

Auch hier ist die Filzwolle wieder das essenzielle Grundmaterial und natürlich warmes Wasser. Zusätzlich werden noch folgende Materialien benötigt:

  • Seife (z.B. Olivenseife oder Kernseife)
  • Noppenfolie (Luftpolsterfolie) oder eine andere Unterlage, die nicht rutscht
  • Ballbrause oder Sprühflasche
  • Handtuch